Psychosoziale Begleitung von Sterbenden und Angehörigen

Neben der Begleitung, Betreuung und Pflege von schwerkranken und sterbenden Menschen setzen sich setzen sich An- und Zugehörige mit ihren eigenen Verlusten und ihrer Trauer  auseinander. Ihre pyhsischen, psychischen und emotionalen Belastungen sind groß. Sie benötigen professionelle Unterstützung und Begleitung und werden somit ebenfalls Adressaten von Palliative Care.

Das Seminar setzt sich mit der Familie und dem Einzug von Krankheit, Sterben und Tod auseinander. Es schaut auf die Grundsätze der Angehörigenarbeit, macht Begleiter sensibel für für Bedürfnisse und Belastungen von Angehörigen und zeigt praktische Hilfestellungen und konkrete Werkzeuge zur Angehörigenbegleitung auf.

 

zertifizierte BK-Schulung nach § 43b

Termin: auf Anfrage

Ort:

 

Anmeldung und weitere Informationen:

0160-9830 2316 , info@wilma-kruetzen.de


Schmerzmanagement bei geriatrischen Patienten

·       

 

          Je älter die Menschen werden, desto häufiger haben sie mehr oder weniger ausgeprägte Schmerzen unterschiedlichster Lokalisation. Schmerz entspringt einem fein ineinander verwobenen Gefüge aus Körperreaktion, Psyche und Lebensumständen. Für die Schmerzbehandlung ist es wichtig, Schmerz in seiner Ganzheitlichkeit zu erkennen, zu erfassen und zu behandeln.

 

 Scherpunkte:

  • Schmerzerfassung & Assessmentinstrumente
  • Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen
  • Pathogenese des Schmerzes Schmerzarten und Schmerzerleben
  • Medikamentöse Schmerzbehandlung
  • Komplementäre Methoden zur Schmerzlinderung
  • Schmerz im Alter - Erfahrungsaustausch

 

Termin:  auf Anfrage

Ort:

 

 Anmeldung & weitere Informationen:

Info: Tel. 0160-98302316 oder info@wilma-kruetzen.de


Palliative Care

 

Seminar innerhalb der Weiterbildung Leitende Pflegefachkraft mit den Themen:

 

- Begriffserklärung

- Grundzüge der palliativen Arbeit

- Netzwerkarbeit

- Finanzierung

- AAPV, SAPV, Hospiz

 

Termine auf Anfrage

 

Ort:

Anmeldung und weitere Informationen:

0160-9830 2316, info@wilma-kruetzen.de